News!


Weihnachtszeit ist Schokoladenzeit! Was einige vielleicht nicht wissen, Schokolade wird von unseren vierbeinigen Freunde nicht so gut vertragen. Sie beinhaltet den giftigen Stoff Theobromin, je nach Schokoladenart variiert der Anteil in der Schokolade.

Eine Vergiftung kann Symptome wie Unruhe, Übelkeit, Krämpfe, Durchfall und Fieber verursachen. Achten Sie also gut darauf nichts herumliegen zu lassen. Auch kleine Mengen, in regelmäßigen Abständen, führen zu einer Vergiftung.

Je länger das Gift sich im Tierkörper befindet, desto eher kann es zu einer Herzkreislauf-Stöhrung kommen. Bitte suchen Sie einen Tierarzt auf, wenn sich doch mal eine Tafel Schokolade verirrt hat. Die Schokoladenverpackung kann aufschlussreich sein wie viel Theobromin sich darin befindet, bringen Sie Sie also zum Tierarzt mit.

 

 

Öffnungszeiten

Mo- Fr    9.00 - 11.30 Uhr

              17.00 - 19.00 Uhr

am Dienstagnachmittag ist die Praxis geschlosssen

 

Um die Wartezeit möglichst gering zu halten, bitten wir um Terminabsprache.